Aktuelle Artikel

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Minden sucht zum 01.08.2024 oder später 1 Berater (w/m/d) in Teilzeit (29 W.Std) oder Vollzeit für die Schuldner-und Insolvenzberatung

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Minden ist ein selbständiger Fachverband im Deutschen Caritasverband mit dem Ziel, Kindern, Jugendlichen, Alleinstehenden und Familien zu helfen.

Ihre Aufgaben:
• Ganzheitliche Beratung, Betreuung und Begleitung überschuldeter Personen Ihr Anforderungsprofil:
• abgeschlossenes Studium (BA, MA oder Dipl.) der Sozialen Arbeit, der Sozial- oder Rechtswissenschaft, der Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
• fundierte Fach- und Gesetzeskenntnisse aus dem Bereich der Sozialgesetzgebung, der Insolvenzordnung und dem Schuldrecht
• gute EDV-Anwenderkenntnisse
• möglichst Erfahrungen im Bereich der Sozialberatung
• Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Kooperation, Bereitschaft zur kritischen Reflexion, Belastbarkeit und selbstständiges Handeln

Wir bieten Ihnen:
• einen vielfältigen Arbeitsbereich
• aufgeschlossenes engagiertes und erfahrenes Mitarbeiterteam
• attraktive Vergütung nach AVR–Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit Zusatzversorgung
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Matthias Nolte, Schuldnerberater,
Tel. 0571 / 82899-71.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.06.2024 an:
SkF e.V.Minden, Königstraße 13, 32423 Minden oder gern auch per Mail im PDF-Format: leimbach(a)skfminden.de